Jugendsprache in Forschung und Literatur im Vergleich: didaktische Perspektiven